Die Hauptanwendungsgebiete der Hypnose:

Anwendungsspektum der Hypnosetherapie:

  • Ängste und Phobien
  • soziale Phobie
  • Panikatacken
  • Sprachprobleme (Stottern, Redehemmung)
  • Depressionen und Missstimmungen
  • Sucht- und Gewohnheitsprobleme
  • Raucherentwöhnung
  • Ernährungs- oder Gewichtsprobleme
  • Stressproblematiken
  • Leistungs- und Gedächtnissteigerung
  • Kinderprobleme
  • Schnarchen
  • Zähneknirschen
  • Nagelbeissen
  • Verhaltensprobleme
  • Schmerzen und Phantomschmerzen
  • Sexuelle Probleme
  • Allergien verschiedenster Art
  • Zwänge verschiedenster Art (z.B. Kontrollzwänge)
  • Eifersucht und Partnerprobleme
  • Höhenangst
  • Zahnarztangst

Insgesamt kann man sagen dass nahezu jede psychosomatische Erkrankung positiv beeinflusst werden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnosepraxis